Aktuelles

 

Situation zu Coronavirus/CoViD-19

Aufgrund der aktuellen Situation zur Coronavirus-Pandemie sehen wir uns gezwungen, unsere Sprechstunden zu reduzieren und unseren Praxisablauf umzustellen. 

Ab Freitag, den 20. März 2020 werden nur noch Schwangere und Notfallpatientinnen behandelt. Alle nicht-essentiellen Termine werden bis auf Weiteres verschoben. Unsere Angestellten werden in den kommenden Tagen hiervon betroffene Patientinnen kontaktieren. 

Durch diese Massnahmen reduzieren wir die Anzahl der Patientinnen in der Praxis und tragen somit über die Einhaltung der aktuellen Empfehlungen bzgl. Mindestabstand dazu bei, eine Verbreitung des Coronavirus CoViD-19 zu reduzieren. 

Wir bitten Patientinnen, die grippeähnliche Symptome aufweisen, sich vor einem Besuch in der Praxis telefonisch unter 07041/85045 zu melden um das weitere Vorgehen zu besprechen.

Bitte bestellen Sie Rezepte oder Überweisungen telefonisch oder per eMail vor. Um Ihnen in der aktuellen Situation den Gang zur Praxis zu ersparen stellen wir Ihnen diese derzeit per Post zu, wenn Sie in diesem Quartal bereits einmal in unserer Praxis waren.